Ascolto AH1635
Ascolto AH1635
Ascolto AH1635
Ascolto AH1635

Beschreibung:

Der digital steuerbare Säulenlautsprecher ASCOLTO AH1635 eignet sich besonders zur Gewährleistung einer erweiterten Abdeckung in großen Umgebungen wie Auditorien, Kirchen mit langen Gängen, Kathedralen und Basiliken. Besonders dort, wo gleichzeitig ein sehr prägnanter Strahl und ein heller, naturgetreuer Ton benötigt wird, kommt seine Wirkung für Sprache, Chor und Musik perfekt zur Geltung.

Die Multibeam-DSP-Filtertechnologie steuert die vertikalen Strahlungsmuster und passt sie an das gewünschte Hörmuster an. Dadurch wird der Säulenlautsprecher ASCOLTO AH1635 hochdirektional. Er weist somit eine deutlich geringere Abhängigkeit der Hauptausbreitungskeulen von der Frequenz auf.


Hauptmerkmale

  • Multi-Beams mit bis zu 5 unabhängigen Audio-Beams.
  • Vertikale Neigungs / Broadening Control von Audiostrahlen mit der AVE Line Array User Control Software.
  • Anti-Reverberation System ARS zur Erhöhung des Sprachverständlichkeitsindexe STI in halliger Umgebung.
  • 2 DSP-Einheiten mit 145 MHz – 48 Bit zur Verarbeitung von 8 Audiokanälen.
  • 16 Breitbandlautsprecher, jeweils Voll Neodymium
  • 16 x 35 Wrms Klasse-D-Audioverstärker mit hohem Wirkungsgrad (86 %) im Hinblick auf den Energieverbrauch.
  • Hochzuverlässiges 450-W-Netzteil mit universellem Netzeingang (90–264 VAC) und Konformität mit IEC/EN 60601-1-2.
  • Mehrere Audioeingänge mit: Line, 100V, DANTE-Eingang (optional).
  • Delay Control bis zu 50 m.
  • Benutzer-Equalizer mit Hochpass-, Tiefpass-, Shelving- und PEQ-Filtern.
  • Musikadaptiver Equalizer für den besten, anmutigen Hörgenuss.
  • Vorbereitet für externe Mediensteuerung wie Crestron, AMX usw.
  • Resonanzarmes, extrudiertes Gehäuse, vollständig aus Aluminium für Leichtigkeit und Stabilität.
  • Erhältlich in allen RAL- und DB-Farben, pulverbeschichtet.
  • Entworfen und hergestellt in Deutschland.

Optional

  • Integriertes DANTE-Netzwerkmodul mit DANTE Ultimo-Chip.
  • Strukturbeschichtung entsprechend den architektonischen Anforderungen auf Anfrage.

Anwendungen

  • Hörsäle und Auditorien, Hallen und Flughäfen.
  • Konferenzzentren und Tagungsräume.
  • Pressekonferenz.
  • Sakrale Orte wie Kirchen, Basiliken, Kathedralen, Synagogen, Moscheen, Tempel usw.

Passendes Zubehör für den Einbau

  • Stabile Wandbefestigung: WAH 16-32 (2 stk., nicht im Lieferumfang enthalten)

 Alle digitalen Tonsäulen der ASCOLTO -Serie werden in Deutschland entwickelt und hergestellt.

 

Technische Details:

Akustische Spezifikationen

Frequenzgang 80 Hz – 20 kHz (±3 dB)
maximaler SPL 125 dB (A-bewertet bei 1 m)
nomineller SPL (1 W/Lautsprecher) 113 dB (A-bewertet bei 1 m),
103 dB (A-bewertet bei 10 m),
100 dB (A-bewertet bei 20 m),
98 dB (A-bewertet bei 30 m)
horizontaler Deckungswinkel 130°
vertikaler Kippwinkel einstellbar von –60° bis 60° in 0,1° Schritten
vertikaler Öffnungswinkel einstellbar von 18° bis 40° in 0,1° Schritten
Reichweite 20 m
Maximale Reichweite 30 m
Dynamikbereich 102 dB
Lautsprecher 16 x 3.5“ Neodymium Breitbandlautsprecher

Elektrische Spezifikationen

Audioeingang 1 Line
Nennpegel 0 dBu (2.19 Vpp)
Maximalpegel 10 dBu (6.92 Vpp)
Typ symmetrisch
Impedanz 20 kΩ bei 1 kHz
Audioeingang 2 100 V
Nennpegel 39,2 dBu (200 Vpp)
Typ symmetrisch mit Transformator
Impedanz 20 kΩ bei 1 kHz
Audioeingang 3 Dante Audio over IP
Transport Layer Ethernet
Dante Latenz 1, 2, oder 5 ms (konfigurierbar mit Dante Controller)
Unterstützung für AES67 Ja
Abtastrate 48 kHz
Bit-Tiefe 24

Endverstärker

Typ PWM (Klasse D)
Ausgangsleistung 16 × 35 Wrms
Leistungseffizienz 86%
THD+N 0,07% bei 10 Wrms/Kanal, 1 kHz
Eingangssignal symmetrisch
Kanalschutz thermisch (>150°C)
Kurzschluss

DSP

Prozessor 48 bit Festpunkt DSP
76-bit Interner Speicher
145 MHz
Abtastrate 48 kHz
A/D Wandler Auflösung: 24 bit linear PCM
Umwandlung: 1-bit delta-sigma 512×
Abtastrate: 48 kHz
SNR: 112 dB (A-bewertet)
D/A Wandler Auflösung: 24 bit linear PCM
Umwandlung: Upsampling 128×
Abtastrate: 48 kHz
SNR: 105 dB (A-bewertet)
Signalverarbeitung Filter für die Formung akustischer Keulen
Eingangsentzerrung (10 Biquad)
Volume (-120 dBFS bis 0 dBFS)
Delay (0 m bis 50 m, step 0,1 m)
Dynamischer 2-Band Kompressor
Detektor für die Eingangssignalaktivität

Kontrollmodul:

Prozessors 32 bit ARM-Cortex M3
RISC
50 MHz
Setup Network Interface RS485, Half Duplex, 115200 baud/s
120 Ω paralleler Anschluss (empfohlen für große Entfernungen)
Die AVE Line Array User Control Software regelt über diese
Netzwerkschnittstelle das Schallkegel-Setup und andere Audioeigenschaften
Dante Network Interface Ethernet, 100 Mbit/s (nur in der Ascolto – Dante Serie verfügbar).
Prozessoraktivitäten DSP Firmware Booting
DSP Statuskontrolle
Funktionskontrolle der PWM Endverstärker
Statuskontrolle der PWM Endverstärker
Funktionskontrolle des Audioeingangskanals
Dante-Chip Ultimo UXT Control (in Ascolto – Dante Serie)
Kontrolle des automatischen Stand-By
RS485 Kommunikation
Infrarot Kommunikation
Kontrolle des LED-Panels
Firmware Updating
Anschlüsse
Audioeingangstecker 3-polig, 3,81 mm-pitch
Audioeingang Pinbelegung Pin 1: hot signal (+)
Pin 2: cold signal (-)
Pin 3: Masseanschluss
RS485 Netzwerkstecker Pin 1: data +
Pin 2: data -
Pin 3: digitale Masse
Dante Netwerk Stecker 8 Pin Ethernet RJ45, Buchse
Netzstecker Modul IEC 320-C14, Belastbarkeit 250 VAC, 10 A,
Zulassungen: UL, CSA, TÜV, CCC

PSU-Modul:

AC Range 90 VAC bis 264 VAC (universaler Eingang)
Eingangsfrequenz 47 Hz bis 67 Hz
Effizienz 91% typ bei 230 VAC
Power Factor Correction Ja
Eingangsstrom bei Volllast 4.0 A typ. bei 115 VAC
2.0 A typ. bei 230 VAC
Stromverbrauch Dauerhaft: 395 VA
Spitze: 513 VA
Leerlauf: 12 VA
Stand-By: 4 VA
Schutz Wärmeschutz
Kurzschlussschutz
Ausgangsstrombegrenzung
Abschaltung bei Unterspannung
Hauptsicherung 1 × 6,3 A (träge)
Elektromagnetische Verträglichkeit EN 55022, class B, FCC part 15, level B
(EMC), Emissionen IEC/EN 61000-3-2 class B

Allgemeine Merkmale

Höhe 1776 mm
Breite 120 mm
Tiefe 121 mm
Gewicht 8,2 Kg (18,07 lbs)
Gehäuse pulverbeschichtetes Aluminiumprofil
Farbe RAL 9010
Sonderfarben gegen Aufpreis erhältlich
Temperaturbereich 0°C bis 40°C (32°F bis 102°F)
Schutzart IP 54
Zertifikate CE

1) Nennleistung gemessen mit rosa Rauschsignal, 6 dB Scheitelfaktor

2) Polarantwort: -6 dB durchschnittlich 500 Hz bis 8 kHz

ZURÜCK NACH OBEN